Die Musik spricht für sich allein, vorausgesetzt wir geben ihr eine Chance.
Yehudi Menuhin




Bereits seit der frühen Kindheit gehört Musik zu meinem Leben. Gesungen habe ich sicherlich schon vor dem Sprechen. Bevor ich in die Schule kam, habe ich bereits gelernt, Noten zu lesen und Flöte zu spielen - erst Sopran-, dann Altflöte. Später kam das Klavier dazu.

Meine Eltern waren zwar keine professionellen Musiker, aber große Musikliebhaber. In unserem Haus wurde viel gesungen und alles, was es an Musik gab, auf der damals brandneuen Stereoanlage gespielt. Neben den Beatles und Volksmusik kannte ich bereits früh den Hummelflug genauso wie den Schlusschor aus Beethovens 9.

Das Singen blieb immer meine größte Leidenschaft.
Heute bin ich froh und dankbar, dass diese Leidenschaft zu meinem Beruf geworden ist. Zu singen und die Freude an der Musik zu wecken und zu vermitteln, ist für mich immer wieder einzigartig - ob beim gemeinsamen Musizieren in Eltern-Kind-Gruppen, im Chor, im Einzelunterricht oder in meinen Konzerten.

Aktuelles


Musikschule

Die Musikschule befindet sich in der Sommerpause. 

Weiter geht es Mitte August - Kurseinteilungen und Terminlisten sind fertig und per mail an die Eltern versandt. 

Ich wünsche allen einen tolle Ferienzeit und freue mich wieder auf viele schöne Stunden mit Euch und Euren Kindern!

Bitte habt Verständnis, dass bis zum Ferienende Nachrichten nicht regelmäßig abgefragt und beantwortet werden. 

Liebe Grüße,

Eure Claudia
 

Kindermusical Geisterstunde auf Burg Schauerstein

Aufgrund der großen Nachfrage wird das Kindermusical an zwei Terminen aufgeführt

Samstag 23. September 2017 und Sonntag, 24. September 2017 jeweils um 16 Uhr (Bewirtung ab 15 Uhr)
in der Heydenmühle Otzberg/Lengfeld

Die Kinder haben fleißig geprobt und freuen sich schon auf ein tolles Publikum!

Wer noch gerne dabei sein möchte, bekommt Karten für Samstag im Vorverkauf => hier oder an allen bei ztix angeschlossenen Vorverkaufsstellen. 

Weitere Infos gibt es hier.